Ausstellung & Schulungscenter

Zülpicher Wall 30

50674 Köln

Tel. 0221-410493

 

 

  Startseite ...wir über uns EmbroStar RiCOMA Drucker & Pressen    Existenzgründung  Kontakt
 

 

 

 

 

  

   

 

Einkopfstickmaschinen
4" Display mit Tastatur
7"Touchscreen-Display
Mehrkopfstickmaschinen
EmbroStar 1502
EmbroStar 1504
EmbroStar 1506
Wilcom Software
Stick-Anhänger
Zubehör
Angebote & 2.Hand
Kontakt
Impressum & AGB

   

 

 

 

 

 

 

 

MEHRKOPFMASCHINEN

... die optimale Lösung für große Stückzahlen

 

Mit steigendem Auftragsvolumen stellt sich für viele Betriebe die Frage, ob man nun die Kapazitäten durch den Kauf mehrerer netzwerkfähiger Einkopfmaschinen oder besser durch den Kauf einer Mehrkopfmaschine erweitert.

Beide Maschinentypen haben Ihre Vorteile und Nachteile. DaEmbroStar beide Bauformen im Programm hat,   finden sie bei uns einen objektiven Vergleich, der sie bei der Kaufentscheidung unterstützen soll   

 

Mit Sicherheit ist die Aussage, dass sie mit 6 oder 8 vernetzte Einkopfmaschinen flexibler   

sind als mit einer Mehrkopfmaschine mit 6 oder 8 Stickköpfen nicht verkehrt .

Es ist auch in der Theorie richtig, dass man ein wenig mehr produzieren   

kann, wenn man 6 oder 8 Einkopfmaschinen nacheinander   

bestückt und startet, diese zeitversetzt fertig werden   

und somit die Rüstzeiten optimieren kann .

 

Aber das ist nur eine Seite die   

Vorteile und  Nachteile   

zu betrachten !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VORTEILE & NACHTEILE

von Einkopf- und Mehrkopfmaschinen

Im Internet finden sich auf den Seiten der Anbieter von Einkopfmaschinen vertreten geschickt aufgemachte Produktionsvergleiche in denen man mit klugen Worten und schönen Grafiken beweisen will, dass sich der Kauf von Mehrkopfmaschinen nicht lohnt.

 

Es ist, wie vorstehend schon erwähnt richtig, dass man durch das zeitversetzte Starten von Einkopfmaschinen effektiv Rüstzeit spart. Während man an einer Maschine ein neues Poloshirt einspannt, arbeiten die anderen Maschinen weiter. Wenn man dann als Experte, nur um die Vorteile der Einkopf-Maschine deutlicher herauszustellen, die 1-Kopf Stickmaschine mit einer Stickzahl von 950 Stichen rechnet und die Mehrkopfmaschine mit nur 650 Stichen pro Minute, dann ist dies sicherlich keine wirkliche Grundlage für eine Kaufentscheidung.

 

In der Praxis arbeiten Mehrkopfmaschinen bei gleichem Garn und Stoff mit gleicher Stichzahl pro Minute wie Einkopfmaschinen. Was bei allen diesen Beispielrechnungen keine Beachtung findet, sind Anschaffungspreis und Platzbedarf.

 

Mit der Zahl der benötigten Stickköpfe wächst auch der Preisvorteil, den eine Mehrkopf-Stickmaschine gegenüber einer Lösung mit vernetzten 1-Kopf-Stickmaschinen.

 

Für den Preis einer 6-Kopf Stickmaschine könnte man sich alternativ nur drei Einkopfmaschinen kaufen. Für die gleiche Anzahl Stickköpfe müsste man also doppelt so viel bezahlen.

 

Aber nicht nur der Preis ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung ob man mehrere 1-Kopf Stickmaschine oder eine Mehrkopf Stickmaschine kauft. Auch der Platzbedarf spielt eine entscheidende Rolle. Eine 6-Kopf Maschine benötigt nur so viel Platz wie drei 1-Kopf Stickmaschinen.

 

 

ILE

von Einkopf- und Mehrkopfmaschinen